Blog

Update-Script mit Checksummen

Veröffentlicht in Start von Der olle Schwoebel | Fri 26th September 2008, 22:02
Mit dem RC3 bzw. Update 1.27 wurde ein neues Update-System eingeführt. Nun werden die Dateien nicht schon beim Hochladen überschrieben, sondern erst die Checksummen der alten Dateien geprüft und anschließend kann der User entscheiden (falls die Dateien nicht mit den "Originalen" übereinstimmen), ob diese überschrieben werden sollen oder nicht.
Dazu wurde vom letzten offiziellen Release der MD5-Hash jeder einzelnen Datei erstellt. Allerdings verändert sich diese Checksumme, wenn die Datei Ascii oder Binär per FTP übertragen wurde.
Deswegen gibt es absofort 2 Dateien mit Checksummen. Damit wird das Update zwar um 50 KB größer (und allein die Checksummen haben damit 100 KB), aber anders lässt es sich nicht allgemein lösen.
Weiterhin habe ich jetzt nach langer Zeit endlich mal den RSS-Feed debugged, dieser wird im nächsten Release wieder einwandfrei funktionieren.
Bis es soweit ist, könnte es aber noch ein paar Tage dauern, es gibt noch ein paar Bugs im RC3 Installer und mit den FTP-Zugriffsrechten.
» 335 Kommentar(e)
Stichworte:

Ein Lebenszeichen: Der Release Candidate 3

Veröffentlicht in Start von Der olle Schwoebel | Thu 18th September 2008, 15:11
Download HomePH Design "Bonrevox" v2.10 RC3 now!
HomePH Design "Bonrevox" Update 1.27
Es hat fast ein halbes Jahr gedauert, aber nun ist es endlich soweit: Der dritte Release Candidat hat das Licht der Welt erblickt.
Was ist neu daran? - Neben unzähligen kleinen Bugfixes wurden die Templates überarbeitet und aufgefrischt, diese sehen nun "fresher" aus. Ein Beispiel ist die neue Suchmaske.
Der Counter ist nun ebenfalls detaillierter, er umfasst nicht mehr nur eine Gesamtbesucherzahl, sondern es wird nun eine tägliche Besucherstatistik geführt.
Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, extra Plugins/Features einzufügen. Bislang war dies zwar möglich, aber diese wurden nicht aktualisiert mit dem Core. Mit dem RC3 werden diese mit den "Hauptupdates" zwar auch nicht angerührt, aber in der Administration gibt es unter Features fortan einen Link zum Suchen nach Updates.
Bislang führt dieser Link allerdings noch mehr oder weniger ins Leere Wink
Ein großer Schritt wurde mit dem RC3 auch getan in Richtung "Professionalität". So sind die Updates nun besser geregelt.
Während den Updates wird die Seite "gesperrt" und nur Admins können Updates ausführen.
Weiterhin wird anhand von Checksummen überprüft, ob der User selber Dateien an der Installation geändert hat und er hat die Auswahl, ob er Dateien überschreiben will oder nicht. Dies war vorher nur möglich, indem er einzelne Dateien nicht hochläd.
Der RC3 ist ein weiterer Schritt in Richtung Final, auch wenn es lange gedauert hat. Vor ziemlich genau einem Jahr kamen mit der Beta 2 und 3 einigermaßen stabile Versionen von Bonrevox raus, RC3 führt diese Erfolgsgeschichte nun fort.
» 441 Kommentar(e)
Stichworte: